Suchmaschine

Bedingungen des Busplus-Clubs

Der von ALSA GRUPO, S.L.U. (im Folgenden: „AG“) verwaltete Kundenclub „Busplus“ hat zum Ziel, die Kunden von ALSA für ihre Treue gegenüber dem Unternehmen zu belohnen. Zu ALSA gehören diejenigen Unternehmen, die diese Bezeichnung für ihre Dienstleistungen im Bereich Personenbeförderung auf der Straße verwenden. Die vorliegenden Bestimmungen sind am 1. Juli 2015 in Kraft getreten. Zur Optimierung der Bestimmungen für die Mitgliedschaft im Club Busplus behält sich ALSA das Recht vor, die vorliegenden Bestimmungen und Eigenschaften der Clubmitgliedschaft jederzeit zu ändern. In diesem Fall benachrichtigt ALSA die Busplus-Mitglieder mindestens einen Monat vorher per E-Mail und über die ALSA-Website über die neue Funktionsstruktur und die neuen Eigenschaften der Mitgliedschaft und das entsprechende Datum des Inkrafttretens der neuen Bestimmungen. Kunden, die ihre Busplus-Mitgliedschaft in diesem Fall kündigen möchten, müssen dies dem Unternehmen innerhalb eines Monats ab Erhalt der Benachrichtigung mitteilen; die in diesem Zeitraum gesammelten Bonuspunkte können Sie bis zur Beendigung Ihrer Mitgliedschaft einlösen; danach können Sie keine diesbezüglichen Forderungen gegenüber ALSA erheben. Bei höherer Gewalt oder bei gesetzlichen Auflagen, die einem Fortbestehen des Clubs im Wege stehen, wird der Club ohne Vorankündigung und ohne jedwede Haftung aufgelöst, wobei die vorhergehende Bestimmung außer Kraft gesetzt wird.

I. ZWECK DES Busplus-CLUBS

Der Busplus-Club vergibt Bonuspunkte für den Kauf von ALSA-Tickets. Wenn diese Punkte beim Kauf von ALSA-Tickets eingelöst werden, erhält der Käufer eine Ermäßigung oder ggf. ein kostenloses Ticket. Hierfür muss der Käufer dem Erhalt jedweder Informationen mit Bezug auf den Club, Neuheiten, Dienstleistungen und/oder Sonderaktionen per E-Mail, SMS oder Telefon ausdrücklich zustimmen. Busplus-Mitglieder können außerdem bestimmte exklusive Sonderangebote von Einrichtungen in Anspruch nehmen, die mit dem Busplus-Club verbunden sind.

II. BEDINGUNGEN

Zur Mitgliedschaft im Busplus-Club sind alle natürlichen Personen ab einem Alter von 18 Jahren berechtigt. Die Mitgliedschaft im Busplus-Club ist kostenlos und setzt voraus, dass das Mitglied die vorliegenden Bestimmungen kennt und sich mit ihnen einverstanden erklärt. Für eine Busplus-Mitgliedschaft muss das entsprechende Antragsformular ausgefüllt und unterzeichnet werden. Dieses Formular ist an allen ALSA-Verkaufsstellen und im Internet unter www.alsa.es erhältlich. Durch Vorlage des Personalausweises oder eines anderen gleichwertigen Ausweisdokuments (NIE, Reisepass) weisen Sie die Clubmitgliedschaft nach. AG behält sich das Recht auf Kündigung der Clubmitgliedschaft ohne vorhergehende schriftliche Benachrichtigung für den Fall vor, dass die letzte Aktivität des Mitglieds über zwei Jahre zurückliegt. Dieses Mitglied erhält den Status eines „inaktiven Kunden“, seine Punkte werden storniert – dies unbeschadet der Möglichkeit, erneut die aktive Mitgliedschaft im Busplus-Club zu beantragen. Desgleichen behält sich AG das Recht auf Stornierung des Punktekontos und des zugehörigen Saldos sowie auf Kündigung der Busplus-Mitgliedschaft für den Fall einer Verletzung der vorliegenden Bestimmungen oder einer betrügerischen Verwendung von ALSA-Tickets vor. AG behält sich das Recht auf Auflösung des Busplus-Clubs zu jeder Zeit vor, wobei die Mitglieder mit einem Monat Vorlauf hierüber benachrichtigt werden. Hieraus entsteht keinerlei Haftung für mögliche Schäden, die Busplus-Mitglieder durch diese Auflösung gegebenenfalls erleiden. Busplus-Mitglieder, die über genügend Punkte zum Tausch gegen Busfahrkarten verfügen, können diesen Tausch innerhalb dieses Monats durchführen.

III. BEITRITT ZUM CLUB

Nachdem Eingang das Antragsformular über eine der ALSA-Verkaufsstellen oder über die ALSA-Webseite eingereicht wurde, wird der Antragsteller in den Busplus-Club aufgenommen. Ab diesem Zeitpunkt kann das neue Mitglied Bonuspunkte sammeln, die seinem Kundenkonto gutgeschrieben werden. Das neue Mitglied bestätigt, dass alle auf dem Antragsformular angegeben Daten zu jeder Zeit wahr, exakt, aktuell und vollständig sind. Sollte diese nicht der Fall sein, kann AG mit sofortiger Wirkung das Punktekonto sperren oder kündigen und durch Kündigung der Mitgliedschaft dem Mitglied den jetzigen und zukünftigen Zugang zum Club verweigern. Busplus-Mitglieder können die Beendigung der Mitgliedschaft im Club jederzeit schriftlich bei Busplus beantragen. Das Schreiben, dem eine Kopie des Personalausweises beigefügt werden muss, ist an folgende Anschrift zu richten: DTO. MARKETING, 1ª PLANTA, C/ ALCALÁ, 478, 28027 MADRID. Außerdem ist der Grund für die Beendigung der Mitgliedschaft anzugeben.

IV. ZUSÄTZLICHE VORTEILE

Die Clubmitglieder können zusätzliche Vorteile nutzen, über deren Eigenschaften und Gültigkeitsdauer AG mittels ihrer offiziellen Kommunikationskanäle informiert. Diese exklusiven Vorteile können in keinem Fall mit Sonderangeboten für Fahrkarten kombiniert werden. Sollten die Angebotsbedingungen im Widerspruch zueinander stehen, sind die für Bedingungen für die Fahrkarten zum Sonderangebot maßgebend. Busplus-Clubmitglieder können die folgenden direkten Vorteile nutzen: i) Keine Bearbeitungsgebühr ab dem zweiten Kauf über die Website, die Handy-App oder die Hotline unter 902422242; ii) Zugang zur Supra-Lounge iii) Kostenfreier Umtausch von Fahrkarten bis zu zwei Stunden vor Abfahrt; iv) Kostenloser Umtausch der Fahrkarte in der nächsten ½ Stunde für den nächsten Bus, falls der vorhergehende Bus verpasst wurde; v) Versand einer kostenlosen SMS mit dem Buchungscode. Informationen über die jeweils gültigen direkten Vorteile unter www.alsa.es. Darüber werden jugendlichen und älteren Clubmitgliedern weitere zusätzliche Ermäßigungen gewährleistet. Informationen über zusätzliche Ermäßigungen und die jeweilige Gültigkeitsdauer unter www.alsa.es. ALSA bietet allen ihren Clubmitgliedern die Beantragung der VISA-Karte Busplus an, einer Kredit- oder Debit-Karte der Bank uno-e. Diese Karte ist mit keinerlei Kosten verbunden, es fallen weder eine Ausgabengebühr noch laufende Kosten an. Die Karte dient zum Bezahlen für Einkäufe, das Abheben von Bargeld und der Bestätigung von Bezahlvorgängen via PIN. Sie ist mit Contactless-Technologie und einem EMV-Chip ausgerüstet. Weitere Informationen über zusätzliche Vorteile und Bedingungen sind dem Antragsformular für die VISA-Karte Busplus von uno-e zu entnehmen, das über unsere Vertriebskanäle erhältlich ist.

V. SAMMELN VON PUNKTEN

Busplus-Clubmitglieder, die ihre ALSA-Tickets über die ALSA-Verkaufsstellen, über die Website www.alsa.es, über die Hotline 902422242 und über die von AG anerkannten Vertriebskanäle erwerben, erhalten für jeweils 5 € Kaufsumme 10 Punkte, wobei der Kaufbetrag in keinem Fall gerundet wird. AG behält sich das Recht auf Änderung der jeweiligen Anzahl der durch den Kauf von ALSA-Tickets erhaltenen Punkte vor. Informationen bezüglich dieser Änderung sind vorab in den ALSA-Verkaufsstellen oder über die Website www.alsa.es erhältlich. Ungeachtet der vorstehenden Bedingungen informiert AG die Busplus-Clubmitglieder über weitere Sonderangebote, mittels derer sie weitere Punkte sammeln können. Dies bezieht sich insbesondere auf Inhaber der VISA-Karte Busplus, die Fahrkarten mit dieser Karte erwerben. Der Käufer erhält Punkte, wenn beim Kauf von ALSA-Tickets der Personalausweis oder ein gleichwertiges Ausweisdokument vorgelegt wird, mit dem die Identität des Käufers rechtskräftig nachgewiesen werden kann. Die Punkte werden dem Kundenkonto automatisch gutgeschrieben. Bei Fahrkartenkäufen über die Website www.alsa.es und die Hotline 902422242 (exklusiv für von ALSA offiziell genehmigte Strecken) werden die Punkte erst dann dem Konto gutgeschrieben, nachdem die Lastschrift für das Bankkonto des Kunden vom jeweiligen Kreditinstitut bestätigt wurde. AG haftet nicht für die zeitliche Verzögerung bei der Erfassung von Transaktionen, wenn der automatische Ablauf durch Gründe, die sich dem Einfluss von AG entziehen, gestört wird. AG behält sich das Recht auf Löschung von Punkten vor, die dem Kundenkonto fälschlicherweise gutgeschrieben worden sind. Darüber hinaus können Clubmitglieder auf www.alsa.es die bei Ticketkäufen erworbenen Punkte selbst auf ihrem Konto verbuchen, wenn sie sich beim Kauf nicht als BUSPLUS-Mitglieder ausgewiesen haben. Hierfür steht den Clubmitgliedern ein Zeitraum von 30 Tagen nach dem Reisedatum zur Verfügung. Voraussetzung hierfür ist, dass die Angaben der Person auf der Fahrkarte mit den Daten des Clubmitglieds übereinstimmen. Die Punkte verfallen 24 Monate nach dem Folgetag des jeweiligen Erhalts. Bei Stornierung einer Fahrkarte werden die Punkte gelöscht, die beim Kauf erhalten wurden.

VI. ABFRAGE DES PUNKTESTANDS

Busplus-Clubmitglieder können sich über den jeweiligen Punktestand auf www.alsa.es informieren.

VII. EINLÖSEN VON PUNKTEN

Das Einlösen der Punkte erfolgt nur unter den Rahmenbedingungen des Clubs im Tausch gegen die entsprechenden ALSA-Tickets. Die Punkte können in keinem Fall übertragen oder gegen Geld eingetauscht werden. Clubmitglieder können ihre Punkte gegen Ermäßigungen beim Kauf von ALSA-Tickets einlösen; die Anzahl der Punkte, die für eine Ermäßigung erforderlich ist, hängt von der jeweiligen Strecke und der Serviceklasse ab. Clubmitglieder können ihre Punkte auch an den ALSA-Verkaufsstellen, auf der Website www.alsa.es und auf weiteren Vertriebskanälen, die ALSA seinen Kunden zur Verfügung stellt, gegen ALSA-Tickets (je nach Verfügbarkeit) eintauschen. Hierbei sind der Personalausweis des Mitglieds oder ein gleichwertiges Ausweisdokument sowie die gewünschte Strecke anzugeben. Diese Fahrkarten erlauben Änderungen und/oder können storniert werden, es sei denn, dass die Fahrkarte an ein Sonderangebot geknüpft ist, das keine Änderungen und/oder Stornierungen erlaubt. AG zieht die dem ALSA-Ticket entsprechenden Punkte vom Konto des Kunden ab, sobald in der Abteilung Busplus das Einlösen der Punkte beantragt wird.

VIII. DATENSCHUTZ

In Übereinstimmung mit dem spanischen Organgesetz 15/99 informiert Sie AG als für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle darüber, dass Ihre persönlichen Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, in eine Datei im Eigentum von AG mit Sitz in Calle Miguel Fleta 4, 28037 Madrid aufgenommen werden, um ihren Beitritt zum Busplus-Club formell zu bestätigen. Empfänger dieser Daten sind die zuständigen Mitarbeiter der AG. Darüber hinaus können Ihre Daten für die Analyse von Profilen, zur Marktforschung und für Werbeaktionen, für Umfragen und statistische Analysen, für Telefonmarketing sowie für die Weiterleitung jedweder Informationen über Dienstleistungen, Neuheiten und/oder Sonderangebote von ALSA und von den mit dem Busplus-Club von ALSA verbundenen Unternehmen der Branchen Freizeit und Transport, Fort- und Weiterbildung, Telekommunikation, Mode, Einzelhandel und ggf. Versicherung sowie des Hotel- und Gaststättengewerbes über jedwedes Kommunikationsmittel einschließlich E-Mail oder andere gleichwertige elektronische Kommunikationsmittel oder per Telefon verwendet werden. Für die genannte Verarbeitung Ihrer Daten benötigen wir Ihre Genehmigung. Wir gehen davon aus, dass Sie durch die Unterzeichnung des Antragsformulars für den Club oder den Versand dieses Formulars über die ALSA-Website Ihr diesbezügliches Einverständnis zum Ausdruck bringen. Die mit dem Busplus-Club verbundenen Einrichtungen werden auf der Website www.alsa.es aufgeführt. Sie können Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten ausüben, indem Sie die entsprechenden Kästchen auf dem Antragsformular ankreuzen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, auch zukünftig jederzeit von Ihrem Recht auf Widerspruch Gebrauch zu machen. Darüber hinaus informieren wir Sie darüber, dass Ihre persönlichen Daten an die mit dem Busplus-Club verbundenen Unternehmen kraft der mit ihnen abgeschlossenen Vereinbarungen weitergegeben werden können. Die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten ist Voraussetzung dafür, dass Sie die Produkte, Angebote und Dienstleistungen der mit dem Busplus-Club verbundenen Unternehmen in Anspruch nehmen können. Die Unternehmen, mit denen die AG Handelsabkommen für die Busplus-Clubmitglieder geschlossen hat oder die mit diesem Kundenclub zusammenarbeiten, werden auf der Website www.alsa.es aufgeführt. Die Empfänger der Daten sind verpflichtet, diese ausschließlich für Zwecke des Busplus-Clubs zu verwenden und sie streng vertraulich zu behandeln. Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden. Fehlen diese Angaben, kann keine Anmeldung um Busplus-Club erfolgen. Wir gehen davon aus, dass die angegeben Daten richtig sind. AG behält sich auf jeden Fall das Recht vor, diejenigen Mitglieder aus dem Club auszuschließen, die falsche oder ungenaue Angaben gemacht haben. Mitglieder können kostenlos ihr Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch mittels einer schriftlichen Mitteilung an ALSA GRUPO, Calle Miguel Fleta 4, 28037 Madrid oder an die zu diesem Zweck eingerichtete E-Mail-Adresse ajuridica@alsa.es senden. Beizufügen ist eine Kopie des Personalausweises oder eines gleichwertigen, rechtskräftigen Ausweisdokuments des Antragstellers.

IX. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Die vorliegenden Bestimmungen unterliegen in ihrer Auslegung der spanischen Gesetzgebung. Bei Streitfällen, die sich aus diesen Bestimmungen ergeben, verzichten die Parteien ausdrücklich auf ihren eigenen Gerichtsstand und erkennen die Zuständigkeit der Gerichte am Sitz des Kunden an. Das Busplus-Mitglied erklärt, dass alle Angaben im Antragsformular der Wahrheit entsprechen und dass ihm die Bedingungen der vorliegenden Verordnung bekannt sind und dass es durch seine Unterschrift sich mit ihrer freiwilligen Einhaltung einverstanden erklärt. Durch den ersten Kauf eines ALSA-Tickets erklärt es seine umfassende Kenntnis und Annahme dieser Bedingungen. Außerdem erklärt das Mitglied an dieser Stelle, dass ihm ein Exemplar dieser Bedingungen ausgehändigt wurde.