Bearbeitungsgebühren werden für jeden Fahrgast bei der Ausgabe für Tickets mit Abfahrts- und Zielort in Spanien erhoben, die über www.alsa.com/de oder über die App erworben werden.

Die, die wir durch den Ticketkauf über unsere Website oder App entstehen, geben wir an Sie weiter. Sie umfassen unter anderem die Kosten für die Verfügbarkeit, Wartung und Aktualisierung der Website und der App, das sichere Zahlungsgateway und die Hostingkosten der Website und der App.

Diese Bearbeitungsgebühren variieren je nach Basistarif der Fahrt. Der Basistarif ist der Streckenpreis ohne Sonderangebote oder Rabatte.

Für Hinfahrt und Hin- und die Rückfahrt werden Bearbeitungsgebühren in gleicher Höhe erhoben für nationale Fahrkarten:


Bei Stornierung der Fahrkarte wird die Bearbeitungsgebühr nicht erstattet.

Alsa Plus-Kunden müssen ab dem zweiten Kauf keine Bearbeitungsgebühren zahlen. Wenn Sie Alsa Plus-Kunde sind, denken Sie daran, sich vor dem Kauf anzumelden.

Wollen Sie ebenfalls die vielen Vorteile einer Alsa Plus-Mitgliedschaft nutzen? Melden Sie sich jetzt

Wenn Sie nicht finden, wonach Sie suchen, kontaktieren Sie uns (auf Spanisch)