RECHTSHINWEIS UND DATENSCHUTZRICHTLINIE

Mediante este aviso legal, ALSA GRUPO, S.L.U., domiciliada en Madrid, en la calle Miguel Fleta, número 4, informa a los usuarios de la página web de su propiedad, acerca de las condiciones de uso del presente sitio web, así como de su política de privacidad y protección de datos de carácter personal, para que los usuarios determinen, libre y voluntariamente, si desean facilitar los datos personales que les puedan ser solicitados, con ocasión de los servicios ofertados por las empresas del sector transporte y logística de su ámbito, en lo sucesivo im Folgenden: DIE UNTERNEHMEN (328 Kb) ,im Zuge des Angebots von Dienstleistungen überlassen möchten Hier als PDF.

Durch den Zugriff auf diese Website werden alle Personen zu Nutzern und sind somit verpflichtet, die hier genannten Bestimmungen sowie alle anderen anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen zu beachten und streng einzuhalten.

Der Nutzer verpflichtet sich, die vorliegende Website weder in betrügerischer Absicht zu nutzen noch durch sein Verhalten das Image, die Interessen und die Rechte der ALSA GRUPO, S.L.U. oder der UNTERNEHMEN zu gefährden. Werden die Nutzungsbedingungen der vorliegenden Website vom Nutzer nicht beachtet oder besteht ein begründeter Verdacht auf ihre Nichtbeachtung durch den Nutzer, behält sich ALSA GRUPO, S.L.U das Recht vor, den Zugriff auf die Website zu beschränken, auszusetzen oder dauerhaft zu verweigern, wobei sämtliche hierzu erforderliche technische Maßnahmen ergriffen werden.

Der Nutzer kann dem Unternehmen freiwillig personenbezogene Daten überlassen – entweder über bestimmte Formulare zur Datenerfassung in den einzelnen Bereichen der Website oder über die für diese Zwecke eingerichteten E-Mail-Adressen. In Übereinstimmung mit dem Organgesetz 15/1999 vom 13. Dezember 1999 über den Schutz personenbezogener Daten informieren wir Sie darüber, dass mit Überlassung sämtlicher personenbezogener Daten über die verschiedenen Formulare oder E-Mail-Adressen auf dieser Website Sie der Verarbeitung dieser Daten gemäß den in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie enthaltenen Bestimmungen zustimmen.

Die erfassten personenbezogenen Daten werden sowohl automatisch als auch ggf. mit herkömmlichen Methoden verarbeitet und einerseits in bestimmten Dateien erfasst und gespeichert, die Eigentum der ALSA GRUPO, S.L.U. und andererseits der UNTERNEHMEN sind. Voraussetzung hierfür ist, dass sie die Haftung für die betreffenden Dateien übernehmen und dass diese alle sachgemäß im Allgemeinen Register zum Datenschutz eingetragen sind.

Mit der Erfassung und der Verarbeitung personenbezogener Daten werden im allgemeinen die nachstehend beschriebenen Zwecke verfolgt: (i) Kontaktaufnahme mit dem Nutzer; (ii) adäquate Beantwortung und Verarbeitung eingegangener Anfragen, Kommentare, Vorfälle oder Vorschläge; (iii) Erledigung grundlegender Verwaltungsaufgaben; (iv) adäquate Bearbeitung von Anfragen für Kostenvoranschläge, die über das vorliegende Medium eingehen; (v) zufriedenstellende Abwicklung des Kaufs von Online-Tickets; (vi) Aktivierung, Modifizierung und Deaktivierung von Kundenkarten, die das Unternehmen anbietet; (vii) Weiterleitung von Informationen (per E-Mail oder mittels anderer Dienste) über News, Produkte und Dienstleistungen (sowie ggf. zu ihrer sachgerechten Erbringung), die mit der ALSA GRUPO, S.L.U. oder mit Unternehmen des Sektors zur Personenbeförderung auf der Straße in Verbindung stehen und für den Nutzer von Interesse sein können; (viii) Verwaltung der Beteiligung an vom Unternehmen über dieses Medium angebotenen Fortbildungsmaßnahmen; (ix) Durchführung der erforderlichen Schritte im Sinne Ihrer Beteiligung an Auswahlverfahren für vom Unternehmen ausgeschriebenen Stellen; (x) adäquate Bearbeitung Ihrer Beteiligung an Wettbewerben, Verlosungen und Sonderaktionen, die ALSA über dieses Medium anbietet; (xi) adäquate Bearbeitung von Anfragen bzgl. Versand des Newsletters des Unternehmens usw.

Bezüglich der Verarbeitung seiner Daten für Angebots- oder Werbezwecke erhält der Nutzer einerseits das entsprechende Formular zur Datenerfassung sowie die Möglichkeit, dieser Verarbeitung in einem einfachen und kostenlosen Verfahren zu widersprechen.

Empfänger der überlassenen Daten ist das für diese Dateien zuständige Personal des Unternehmens, wobei der Nutzer in jedem konkreten Fall ausdrücklich darauf hingewiesen wird, wer die bestimmten Empfänger seiner übermittelten Daten sind; das zuständige Personal verpflichtet sich, die überlassenen Daten vertraulich und gemäß des angegebenen Zwecks zu verwenden.

Außerdem werden die registrierten Nutzer darüber informiert, dass der Versand von Daten, die mit ihrem Lebenslauf in Zusammenhang stehen, den UNTERNEHMEN mit dem Zweck überlassen werden können, das entsprechende Auswahlverfahren sachgemäß steuern zu können. Durch den Versand seiner Daten stimmt der Nutzer der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zum angegebenen Zweck zu. Insbesondere bei der Zahlung über Ihren Mobilfunkanbieter mittels der von Cashlog S.L. betriebenen Plattform („Abrechnung über die Mobilfunkrechnung“) stimmen Sie zu, dass der Mobilfunkanbieter Ihre Mobiltelefonnummer an ALSA GRUPO, S.A.U. zur Durchführung der Zahlung und der Bereitstellung des Fahrausweises weitergibt.

Nutzer, die sich beim Kauf ihres letzten Online-Tickets zum Abschluss zusätzlichen Transportversicherung entschieden haben, werden hiermit darauf hingewiesen, dass bei ihren nächsten Online-Ticketkäufen der Abschluss einer zusätzlichen Transportversicherung voreingestellt bzw. das entsprechende Kästchen markiert wird. Ungeachtet dessen kann der Nutzer dieses Kästchen beim Kauf seines Online-Tickets wieder deaktivieren, wodurch die erwähnte Versicherung nicht abgeschlossen wird.

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten per E-Mail mitteilen, erlauben wir Ihnen ausdrücklich, Ihre Daten zu verarbeiten; dies geschieht ggf. zu Werbezwecken, falls Sie dem nicht in der erwähnten E-Mail widersprechen.

Laut geltender Rechtsvorschrift über den Schutz personenbezogener Daten müssen Sie uns schriftlich Ihr Einverständnis zur Verwendung personenbezogener Daten bezüglich Ihrer Ideologie, Gewerkschaftszugehörigkeit, Religion oder Überzeugungen geben – vorausgesetzt, dass Sie uns diese Daten mitgeteilt haben. Dies gilt ebenso für die Verarbeitung von Daten bezüglich der Rasse, Gesundheit oder sexueller Gewohnheiten des Nutzers, deren Verarbeitung ebenso von der ausdrücklichen Zustimmung des Nutzers abhängt. Sollten Sie uns die erwähnte Zustimmung verweigern, werden Ihre diesbezüglichen Angaben automatisch gelöscht.

Im Hinblick auf die mögliche Weitergabe von Nutzerdaten an Dritte wird der Betroffene fristgerecht in Kenntnis gesetzt. In Übereinstimmung mit geltenden Rechtsvorschriften erhält er die Möglichkeit, dieser Weitergabe zu widersprechen.

Alle registrierten Nutzer können gemäß der Bestimmungen der jeweils gültigen Rechtsvorschrift zum Schutz personenbezogener Daten zu einem beliebigen Zeitpunkt die Genehmigung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen.

Die Ausübung des Rechts auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch kann gemäß der geltenden Rechtsvorschrift mittels eines Antrags an die hierfür eingerichtete E-Mail-Adresse (ajuridica@alsa.es) wahrgenommen werden. Die Postanschrift für diese Zwecke lautet: ALSA GRUPO, S.L.U., Dpto. Asesoría Jurídica, Polígono Espíritu Santo, Calle Irlanda, Portal 5, 33010 Oviedo. In jedem Fall ist eine Kopie des Personalausweises oder eines gleichwertigen und rechtskräftigen Ausweisdokuments zur Feststellung der Identität dem Schreiben beizufügen.

Der Nutzer haftet in jedem Fall für die Richtigkeit der übermittelten Daten, wobei sich die ALSA GRUPO, S.L.U. das Recht auf Ausschluss von Dienstleistungen, für die eine Registrierung erforderlich ist, vorbehält, sollte der Nutzer falsche Angaben über seine Person gemacht haben – dies unter Vorbehalt weiterer rechtlicher Schritte. Der Nutzer ist verpflichtet, sämtliche Änderungen seiner persönlichen Angaben dem Unternehmen mitzuteilen.

Die ALSA GRUPO, S.L.U. hält die geltenden gesetzlichen Bestimmungen über die Pflicht zur Löschung derjenigen personenbezogenen Daten ein, die für den Zweck bzw. die Zwecke, für den/die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind; hierbei werden die Daten gesperrt, um eine mögliche sich aus der Datenverarbeitung ergebende Haftung zu bedienen – dies allerdings nur so lange, bis diese Haftungspflicht verjährt. Nach Ablauf dieser Frist werden diese Daten mittels sicherer Methoden endgültig gelöscht.

Personen unter 14 Jahren dürfen personenbezogene Daten nur mit Einverständnis ihres Elters oder ihrer Erziehungsberechtigten weitergeben. ALSA GRUPO, S.L.U. haftet für keinerlei personenbezogene Daten, die von Personen unter 14 Jahren ohne die entsprechende Genehmigung weitergegeben wurden.

ALSA GRUPO, S.L.U. hat im Einklang mit geltenden Rechtsvorschriften je nach Art der verarbeiteten Daten verschiedene Sicherheitsstufen für den Schutz personenbezogener Daten eingeführt. Außerdem setzt das Unternehmen weitere, ihm zur Verfügung stehende zusätzliche technische Instrumente und Maßnahmen ein, um die Abänderung, den Verlust, die Weiterverarbeitung oder den unberechtigten Zugriff auf die bzw. der personenbezogenen Daten zu verhindern. ALSA GRUPO, S.L.U. bestätigt, dass die entsprechenden Maßnahmen zur Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten, die Sie uns über das Internet senden, ergriffen worden sind. Hierfür wird die Sicherheitstechnologie „Secure Socket Layer“ (SSL) verwendet, mittels derer die Daten, die Sie uns senden, verschlüsselt werden und somit auch dann nicht einsehbar sind, falls sie widerrechtlich abgefangen werden. Der ALSA-Server ist zertifiziert. Dies bedeutet, dass Ihr Server die Identität von ALSA vor dem Austausch von Daten identifiziert. Dieses Zertifikat garantiert die Identität des Zielcomputers, an den Ihre Daten gesendet werden. Ob die SSL-Technologie funktioniert, können Sie bei den meisten Browsern am Schloss-Symbol oben in der Adresszeile überprüfen. Bei Klick auf dieses Symbol wird das Zertifikat für die sichere Verbindung angezeigt. Trotzdem können Sicherheitsmaßnahmen im Internet auch ausgehebelt werden.

Beim Zugriff auf diese Website können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Dateien, die im Browser des Nutzers gespeichert werden, damit der Server zu einem späteren Zeitpunkt auf bestimmte Informationen zugreifen kann. Die in den Cookies enthaltenen Daten dienen dazu, Sie als konkreten Nutzer zu identifizieren und Ihre persönlichen Präferenzen oder auch technische Informationen wie die Anzahl der Zugriffe oder von Ihnen besuchte Seiten zu speichern.

Nutzer, die die Verwendung von Cookies ablehnen oder einen Hinweis erhalten möchten, bevor Cookies in ihrem Browser gespeichert werden, können ihren Browser entsprechend konfigurieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.

ALSA GRUPO, S.L.U. lehnt jegliche Haftung für die auf seiner Website veröffentlichten Informationen ab, sofern diese Informationen von Dritten manipuliert oder auf der Website eingeführt wurde.

ALSA GRUPO, S.L.U. haftet in keinerlei Weise und in keinem Fall für diejenigen Inhalte, kommerziellen Aktivitäten, Produkten oder Dienstleistungen, die über die Links auf der Website direkt oder indirekt angezeigt werden können. Die Links auf der Website dienen bis auf den ausdrücklichen gegenteiligen Hinweis lediglich Informationszwecken und stellen in keinem Fall eine Anregung, Einladung oder Empfehlung dar. Durch diese Links entsteht keine irgendwie geartete Beziehung zwischen ALSA GRUPO, S.L.U. und den Personen oder Unternehmen, die über diese Links auf Seiten Dritter (die mit der ALSA GRUPO S.L.U. nicht in Beziehung stehen) zugreifen. ALSA GRUPO, S.L.U. behält sich das Recht vor, einseitig und zu jeder Zeit die auf der Website angezeigten Links zu entfernen.

ALSA GRUPO, S.L.U. stellt ihre Dienste und Inhalte unterbrechungsfrei zur Verfügung und verwendet hierbei alle die ihr zur Verfügung stehenden Mittel, um die Zufriedenheit ihrer Kunden zu garantieren. ALSA GRUPO, S.L.U. haftet nicht für Schäden oder Verluste jeglicher Art, die sich aus der mangelnden Verfügbarkeit und/oder technischen Kontinuität dieser Website ergeben. ALSA GRUPO, S.L.U. wird in jedem Fall sämtliche Maßnahmen ergreifen, die bei einem technisch bedingten Ausfall für die Wiederherstellung der Website erforderlich sind.

ALSA GRUPO, S.L.U. behält sich das Recht auf Änderung des vorliegenden Rechtshinweises und der vorliegenden Datenschutzrichtlinie vor, um Neuerungen in der Gesetzgebung oder der Rechtsprechung zu übernehmen und um Änderungen in der Unternehmensstrategie von ALSA und den verbundenen Gesellschaften umzusetzen, weshalb wir empfehlen, sich vor dem Zugriff auf die bzw. vor der Nutzung der Website die jeweils aktuelle Version durchzulesen. Nichtsdestotrotz richten sich die Beziehungen zu den Nutzern vor Änderung des vorliegenden Rechtshinweises und der vorliegenden Datenschutzrichtlinie nach den Vorschriften, die zum dem Zeitpunkt des Zugriffs auf die Website gültig waren.

ALSA GRUPO, S.L.U. behält sich das Recht auf Änderung des vorliegenden Rechtshinweises und der vorliegenden Datenschutzrichtlinie vor, um Neuerungen in der Gesetzgebung oder der Rechtsprechung zu übernehmen und empfiehlt daher, sich vor dem Zugriff auf die bzw. vor der Nutzung der Website die jeweils aktuelle Version durchzulesen.

ALSA GRUPO, S.L.U. stellt den Nutzern die geeigneten technischen Mittel zur Verfügung, die sie im Vorfeld für einen Zugriff auf diesen Rechtshinweis und diese Datenschutzrichtlinie benötigen.

ALSA GRUPO, S.L.U. informiert die Nutzer der unternehmenseigenen Website gemäß Artikel 10 des Gesetzes 34/2002 über Dienstleistungen in der Informationsgesellschaft und E-Commerce und im Sinne der Transparenz des Unternehmens über Folgendes:

Firmenbezeichnung: ALSA GRUPO, S.L.U.
Sitz: Madrid, Calle Miguel Fleta, 4.
Kontakt Telefonnummer: 902 42 22 42
Kontaktadresse: Oviedo, Polígono Espíritu Santo, Calle Irlanda, Portal 5, 33010, Oviedo.
Steuernummer B-82059478
Handelsregisterdaten: Eingetragen im Handelsregister Madrid, Band 13281, Folio 119, Bogen M-215156.
E-Mail-Adresse: ajuridica@alsa.es

Sämtliche Inhalte, Elemente, gestalterische Komponenten und Anwendungen dieser Website sind unabhängig von Format und Eigenschaften genauso wie sämtliche gewerbliche und geistige Eigentumsrechte dieser Website Eigentum der ALSA GRUPO, S.L.U. und sind sowohl durch die Rechtsvorschrift zum Schutz von gewerblichem und geistlichem Eigentum als auch durch weitere gegebenenfalls anzuwendende Gesetze geschützt. Diese Inhalte dürfen nur bei ausdrücklicher vorheriger Genehmigung verwertet, vervielfältigt, verbreitet, geändert, der Öffentlichkeit mitgeteilt, übertragen, umgewandelt oder auf andere Weise verbreitet werden. ALSA GRUPO, S.L.U. behält sich das Recht auf juristische Maßnahmen gegenüber denjenigen vor, die die erwähnten Eigentumsrechte verletzen.

Sämtliche Streitigkeiten oder Probleme in Zusammenhang mit der vorliegenden Website oder den durch diese Website ermöglichten Aktivitäten sind nach spanischem Recht beizulegen bzw. zu lösen. Die Parteien verpflichten sich ausdrücklich, dieses Recht anzuerkennen, weshalb sämtliche Konflikte, die sich aus der Nutzung der Website ergeben oder mit ihr in Zusammenhang stehen, von den in Übereinstimmung mit der jeweils anzuwendenden Gesetzgebung zuständigen Gerichten zu lösen sind.

Sollte eine der im vorliegenden Dokument enthaltenen Bestimmungen für nichtig erklärt werden, wird diese Bestimmung entfernt oder ersetzt. Von der Erklärung der Nichtigkeit ist die Gültigkeit der restlichen Bestimmungen dieses Dokuments keinesfalls berührt.

ALSA gewährleistet die umfassende Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten des verwendeten Zahlungsmittels. Die Daten der für die Zahlung verwendeten Karte werden über das sichere SSL-Protokoll verschlüsselt übertragen, wobei die Kommunikation über einen verschlüsselten Dialog geheimgehalten wird.

Im Bestreben, die Sicherheit der über die vorliegende Website erfolgten Transaktionen zu gewährleisten, führt ALSA mittels Kontrollverfahren im Vorfeld eine Überprüfung und Klassifizierung der vom Kunden bezüglich der Zahlkarte übermittelten Informationen durch. ALSA behält sich das Recht vor, den ausstehenden Vertragsschluss und Erwerb von Fahrkarten abzulehnen, wenn die Zahlung mit einer Karte erfolgt, die nicht dem Käufer gehört, in betrügerischer Weise erworben wurde oder mit der ein Betrug versucht werden soll, mit dem der Karteninhaber, ALSA oder jedwede dritte Person geschädigt wird.

Sämtliche Anfragen der staatlichen Sicherheitskräfte und -organe sind per E-Mail an die Adresse asesoria@alsa.es zu stellen.

Hierbei ist zusätzlich zu bedenken, dass die Unternehmen, die die Zahlungsmittel bereitstellen, weitere Maßnahmen zur Bekämpfung von Betrug einsetzen, die zur Ablehnung bestimmter Transaktionen führen können. ALSA haftet weder für etwaige Schäden, die durch die Anwendung von Richtlinien der verschiedenen Anbieter von Zahlungsmitteln entstehen. Dies ist ein Bereich, der sich der Kontrolle durch ALSA entzieht.

Die Verwendung von Zahlungsmitteln, die Eigentum eines Dritten sind, ist nur bei ausdrücklicher Genehmigung durch diesen Dritten gestattet. Er haftete hierbei für den Nachweis der Genehmigung sowie für alle mögliche Schäden oder Verluste, die ALSA entstehen können.