Allgemeine Bedingungen

Für die Nutzung des Alsa Pass-Gutscheins wird die Kenntnis und Akzeptanz der folgenden Bedingungen vorausgesetzt:

Begriffsbestimmung.- Alsa Pass-Kunden sind Personen, die gemäß der in diesen allgemeinen Bedingungen aufgeführten Spezifikationen einen Alsa Pass-Gutschein erwerben. Zu Alsa gehören diejenigen Unternehmen, die diese Bezeichnung für ihre Dienstleistungen im Bereich Personenbeförderung auf der Straße verwenden.

Der Kauf des Alsa Pass-Gutscheins ermöglicht es dem Inhaber, Alsa Pass-Tickets zu kaufen und 7 Tage, 11 Tage oder 15 aufeinanderfolgende Tage auf allen Strecken oder Transportdiensten von Alsa zu reisen.

Der Alsa Pass-Gutschein kann ausschließlich über die Website www.alsa.es erworben werden, wobei die Handyversion und die Alsa-App ausgeschlossen sind. Er wird auf den Namen des Erwerbers ausgestellt und ist nicht auf andere Personen übertragbar. Auf keinen Fall kann er mit anderen Ermäßigungen und Angeboten kombiniert werden. Der Alsa Passkann nur dann storniert werden, wenn noch keine Alsa Pass-Karte ausgestellt und der Alsa Pass noch nicht in Anspruch genommen wurde. In diesem Fall erstattet Alsa den vollen Kaufbetrag des jeweiligen Alsa Pass-Gutscheins zurück. Bei der Auswahl von Fahrten im Rahmen des Alsa Pass-Gutscheins werden keine Bearbeitungsgebühren erhoben. Beim Kauf des Alsa Pass-Gutscheins können weder Punkte das Konto Alsa Plus noch die Alsa-Prepaid-Karte verwendet werden. Nach Kauf des Alsa Pass-Gutscheins erhalten Sie per SMS Ihren Alsa Pass-Code. Der Versand der SMS mit dem Alsa Pass-Code ist gebührenfrei. Mit dem Code können Sie die entsprechenden Fahrten buchen – entweder für 7, 11 oder für 15 aufeinanderfolgende Tage.

Alsa Pass-Tickets.- Mit dem Alsa Pass-Gutschein können Sie Alsa Pass-Tickets erwerben und sind somit zu ihrer Nutzung unter den konkreten Bedingungen des jeweiligen Konzessionstitels für die Transportdienstleistung berechtigt, wobei die Transportgesetzgebung und die Verwendung des Alsa Pass-Gutscheins als Zahlungsmittel für diese Transportdienstleistungen als Äquivalent zu einer Fahrkarte oder einem Fahrschein maßgebend sind. Bei der Buchung von Fahrten mit dem Alsa Pass-Gutschein entstehen keine weiteren Kosten. Kauf von Tickets mit dem Alsa Pass: nur über die Website (Mobilversion und Apps sind ausgeschlossen). Mit dem Alsa Pass-Gutschein können nur Hinfahrkarten mit einem Wert bis zu 80 € gebucht werden (ausgeschlossen sind die Serviceklassen Supra, Supra Economy und Premium). Die Fahrkarten sind namentlich ausgestellt, persönlich, nicht übertragbar und sie können nur mit denselben Daten des Kunden ausgegeben werden, der den Alsa Pass-Gutschein gekauft hat. Umtausch und Stornierungen der Fahrkarten, die mit dem Alsa Pass-Code ausgegeben wurden, sind nicht erlaubt. Beim Einstieg müssen ALSAPASS-Kunden den Buchungscode und den Ausweis des Inhabers vorzeigen. Mit Alsa Passkönnen maximal 3 Fahrkarten pro Tag und immer für unterschiedliche Strecken ausgegeben werden. Mit Alsa Pass darf keine Hin- und Rückfahrt an demselben Tag angetreten werden. Es dürfen nur volljährige Reisende Fahrten mit dem Alsa Pass buchen. Gültig für Reisen auf allen Langstrecken und Regionalverbindungen mit Fahrkarten, die über die Website von Alsa* erworben werden. Es ist nicht möglich, die selbe Route (Ursprung / Ziel) innerhalb desselben Alsa Pass Bonus zu erhalten. Nicht gültig für internationale Strecken.

Gültigkeit des Alsa Pass-Gutscheins.- Der Alsa Pass ist entweder 7, 11 oder 15 aufeinanderfolgende Tage gültig. Alsa Grupo, S.L.U. behält sich das Recht vor, den Alsa Pass-Gutschein bei Missbrauch für ungültig zu erklären. In diesem Fall werden keinerlei Kosten erstattet.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand. – Der vorliegende Vertrag unterliegt in ihrer Auslegung der spanischen Gesetzgebung. Bei Streitfällen, die sich aus diesen Bestimmungen ergeben, verzichten die Parteien ausdrücklich auf ihren eigenen Gerichtsstand und erkennen die Zuständigkeit der Gerichte am Sitz des Kunden an.

*Angebot gilt nicht für diejenigen Beförderungsleistungen, die auf Grundlage des Rahmengesetzes über den Landverkehr Artikel 77 gemeinsam mit und/oder von mit Alsa kooperierenden Transportdienstleistern erbracht werden.