WICHTIGE INFORMATIONEN: REISEN SIE NUR NOCH IN DRINGENDEN FÄLLEN

Das Königliche Dekret Nr. 463/2020 vom 14. März 2020 über die Ausrufung des nationalen Notstands zur Bekämpfung der durch COVID-19 verursachten Krise des Gesundheitssystems besagt in Artikel 7 in Bezug auf die Beschränkung der Freizügigkeit von Personen, dass das öffentliche Straßennetz während der Dauer des Notstands nur in bestimmten Fällen genutzt werden darf. In diesem Sinne gilt: Erwerben Sie ein Ticket nur dann, wenn ihre Reise mit einer der laut Königlichem Dekret erlaubten Tätigkeiten in Zusammenhang steht.

TRETEN SIE IHRE REISE DAHER NUR NOCH IN DRINGENDEN FÄLLEN AN! Bei sämtlichen Reisen müssen darüber hinaus die Empfehlungen und Vorgaben der Gesundheitsbehörden eingehalten werden.

Wir erklären Ihnen, in welchen Fällen Sie eine Reise antreten dürfen und was Sie während des Notstands und der Übergangsphase zu beachten haben.

Wenn Sie reisen können und sollten und Ihr Ticket bereits gekauft haben, stellen Sie sicher, dass Sie diese Anforderungen zuerst erfüllen.

Empfehlungen und Sicherheit für unsere Reisenden; Verantwortung für unterwegs verpflichtet.

Möchten Sie Ihre Tickets umtauschen oder stornieren? Hier erfahren Sie, was Sie bei einem Umtausch oder einer Stornierung beachten müssen.

Hier können Sie sich über sämtliche Verbindungen informieren, die wir anbieten: Langstrecken, regionale und innerstädtische Verbindungen, sowie internationale Strecken.

Hier informieren wir Sie über unsere Verkaufsstellen und wie Sie am Schalter erworbene Tickets umtauschen oder stornieren können.