Suchmaschine

Siehen allgemeine Preise

Informationen zu den Regionalverbindungen in Andalusien

Über Alsina Graells Sur verwaltet ALSA in Andalusien ein ausgedehntes Servicenetz. 

Eine große Fahrzeugflotte

Mit Granada als Ausgangspunkt verbindet ALSA acht andalusische Provinzen und Murcia. Die große Fahrzeugflotte mit knapp 250 Fahrzeugen verbindet Strecken zwischen Provinzhauptstädten wie Sevilla, Málaga, Córdoba, Almería, Jaén und Granada mit mehr als 50 der wichtigsten Orte in Andalusien. 

Wichtigste Fremdenverkehrsorte

ALSA deckt praktisch die ganze andalusische Küste ab und verbindet damit die wichtigsten Fremdenverkehrsort wie z. B. Marbella, Torremolinos, Málaga, Almuñécar oder Roquetas de Mar.

Kürzlich wurde auch eine Busverbindung zwischen Jaén und dem Flughafen von Granada in das Angebot aufgenommen.