Suchmaschine

Standseilbahn in Bulnes

Wussten Sie, das ALSA die Standseilbahn in Bulnes betriebt? Finden Sie heraus, wie Sie Tickets kaufen können.

Das Angebot von ALSA bedeutet wesentliche Verbesserungen und Neuheiten, um die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in der Gegend zu fördern und damit das derzeitige hohe Verkehrsaufkommen in einer Umgebung wie den Picos de Europa mit ihrem großen ökologischen Wert zu reduzieren.

Wie kann man die Tickets kaufen?

Um Ihre Tickets für die Standseilbahn in Bulnes auf der Website von ALSA zu kaufen, wählen Sie in der Kaufsuchmaschine Folgendes:

  • Abfahrtsort: Standseilbahn Talstation (Poncebos)
  • Ziel: Standseilbahn Bergstation (Bulnes)

Wichtig: das online gekaufte Ticket dient nur als Beleg und muss auf jeden Fall an der Verkaufsstelle am Eingang zur Standseilbahn gegen ein Ticket eingelöst werden.

Beförderung von Hunden: Um mit einem Hund in die Standseilbahn einzusteigen, muss sich das Tier auf jeden Fall in einer Transportbox befinden, der vom Benutzer selbst zu stellen ist, oder andernfalls mit Leine und Maulkorb fahren.

Sie können Ihre Tickets auch an den Verkaufsstellen von ALSA oder telefonisch unter der Nummer <a href="tel:902422242" title="rufen Sie uns">902 42 22 42</a> kaufen bzw. direkt an den Schaltern der Standseilbahn (ab 9.30 Uhr).

Anschrift: Poncebos, s/n 33554 Arenas de Cabrales - ASTURIAS (Spanien)

Betrieb der Standseilbahn in Bulnes:

Hochsaison 2017

Termine

  • Vom 18. bis 20. März
  • Vom 7. bis 19. April
  • Vom 29. April bis 2. Mai
  • Vom 1. Juni bis 24. September
  • Vom 12. bis 15. Oktober
  • 1. und 11. November
  • Vom 2. bis 10. Dezember

Öffnungszeiten: von 10 bis 20 Uhr.

Nebensaison 2017

Termine: Rest des Jahres

Öffnungszeiten: von 10.00 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr.

Häufigkeit

Alle 30 Minuten. Montags bis freitags außer Feiertagen findet eine Fahrt um 8.30 Uhr statt.

Preise

  • Normales Ticket in einer Richtung: 17,61 €
  • Normales Hin- und Rückfahrticket: 22,16 €
  • Kinderticket (4 bis 12 Jahre) in eine Richtung: 4,32 €
  • Kinderticket (4 bis 12 Jahre) Hin- und Rückfahrt: 6,71 €
  • Einwohner von Bulnes (Einwohnerkarte): kostenlos

Informationen über die Standseilbahn in Bulnes:

  • Strecke: 2.227 Meter
  • Höhenunterschied: 402 Meter
  • Steigung: 18,19 %
  • Geschwindigkeit: 6 m/s
  • Ungefähre Fahrzeit: 7 Minuten
  • Maximale Kapazität pro Waggon: 28 Passagiere (auf Sitzplätzen)

Empfohlene Spaziergänge

Die Ortschaft Bulnes besteht aus zwei Vierteln: „Bulnes de Arriba“ oder „Barrio del Castillo“ und „Bulnes de Abajo“ oder „La Villa“.Naranco

300 Meter vom Bahnhof von Bulnes befindet sich auf der linken Seite „La Villa“. Von hier aus kann man in das „Barrio del Castillo“ in ca. 500 Metern Entfernung rechts oberhalb von „La Villa“ hinaufsteigen. Vom „Barrio del Castillo“ aus kann man „La Canal del Texu“ sehen, wo sich der Weg zwischen Poncebos und Bulnes befindet.

Von „La Villa“ aus nehmen wir vor der Brücke des Flusses Bulnes den Weg, der weiter nach oben führt und nach ca. 10 Minuten sieht man den bekannten „Picu Urriellu“ oder „Naranjo de Bulnes“.
Wenn Sie vorhaben, zu Fuß nach Poncebos hinunter zu gehen, sollten Sie mit ca. 1 1/4 Stunden rechnen. Die Route beginnt rechts neben der Standseilbahn (Station von Bulnes). Aufgrund des Schwierigkeitsgrads sollten Sie sich vorher genau informieren.

Hinauf zur Station des „Picu Urriellu“ oder „Naranjo de Bulnes“ braucht man zu Fuß ca. 4 bis 5 Stunden.
Von „La Villa“ bis zum „Collado de Pandébano“ dauert die Tour ca. eineinhalb Stunden.
Vom „Barrio del Castillo“ gelangt man in ca. zwei Stunden zum Wiesengrund „Amuesa“.
Für all diese genannten Ausflüge ist dieselbe Zeit für den Rückweg zu rechnen.