Suchmaschine

Guggenheim Museum, Baskenland
Guggenheim Museum, Baskenland

Von Irun nach Bilbao

Reisen Sie schnell und bequem mit dem ALSA-Bus von Irun nach Bilbao und genießen Sie die Fahrt! Wir von ALSA garantieren Ihnen den besten Preis für die Strecke Irun-Bilbao. Auf www.alsa.com/de können Sie außerdem zahlreiche Sonderangebote für Käufe im Voraus finden.

Nützliche Infos:

  • Frequenzen: über 10 tägliche Dienste in jeder Richtung (Nachtdienste, direkt oder mit Stopps, nach Zeitplan).
  • Studen: von 06.45 h bis 23.55 h.
  • Entfernung: 120 km. Beide Städte sind über die Autobahn miteinander verbunden.
  • Fahrtdauer: zwischen 1.45 h und 2.30 h.

Busbahnhöfe am Irun und am Bilbao

Die Busse mit Ziel Bilbao fahren in Irun ab dem Busbahhof an der Zugbahn Irun, befindet sich in der Estación Renfe Kalea, s/n.

Alle Busbahnhöfe sind mit Bus zu erreichen und verfügen über öffentliche Parkplätze. Die Fahrt endet am Busbahnhof Bilbao in der zentral gelegenen Straße Gurtubay Kalea, 1.

Sehenswürdigkeiten in Irún/Irun

Irún liegt an der französischen Grenze und ist die zweitgrößte Stadt der baskischen Provinz Guipúzcoa. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt können Sie die Kirche Santa María del Juncal aus dem 17. Jahrhundert und die Wallfahrtskirche Ermita de Santa Elena bewundern. Sehenswert sind außerdem die Fassade des Hospital Sancho de Urdanibia und der Palacio de Urdanibia. Irún ist eine bezaubernde Stadt in einer wunderschönen Umgebung. Vom Granitmassiv Peñas de Aia haben Sie einen fantastischen Ausblick auf die Mündung des Grenzflusses Bidasoa.

Sehenswürdigkeiten in Bilbao

Bilbao hat unglaublich viel zu bieten: Avantgarde-Architektur wie das von Frank Gehry entworfene Guggenheim-Museum, die weiße Brücke namens Zubizuri, ein Werk von Santiago Calatrava und die von Norman Foster gestalteten Eingänge zur Metro von Bilbao. Aber die Stadt steht auch für eine große Vergangenheit, von der das Rathaus oder das Museo de Bellas Artes (Museum für schöne Künste) zeugen. Genießen Sie die schmackhafte baskische Küche in ihrer beliebtesten Form, den Pintxos, am besten in einer der kleinen Gassen in der Gegend der Kathedrale.