Suchmaschine

Parque Güell de Barcelona
Parque Güell de Barcelona

Reisen Sie mit uns nach Barcelona

Der Hafen von Barcelona zählt zu den größten in ganz Europa. Die Stadt beeindruckt durch ihre Architektur und zahlreiche Denkmäler. Dies ist nicht verwunderlich, denn hier wurde Antoni Gaudí geboren, einer der wichtigsten Vertreter des Modernisme, des katalanischen Jugendstils. Sein Werk hat das Erscheinungsbild Barcelonas entscheidend geprägt.

Der Strand La Barceloneta, der Hafen Port Vell und das Werftgelände der Atarazanas prägen die Stadt am Mittelmeer ebenfalls. Die Promenade Las Ramblas geht vom Hafen bis zur Plaça de Catalunya. Zu einer Seite erstreckt sich das Barrio Gótico, zur anderen das Barrio Raval. Zum Einkaufen ideal sind der Paseo de Gracia und die Avenida Diagonal. Hier befinden sich Geschäfte mit unterschiedlichen Angeboten, Boutiquen und Cafés. Ruhiger geht es in den Wohnvierteln Pedralbes, Sant Gervasi und Sarriá zu. Hier können Sie wunderschöne Villen bewundern.

Neben Sonne und Meer wartet Barcelona mit einem vielfältigen kulturellen Angebot auf. Theater, Kinos und Museen suchen auf der iberischen Halbinsel ihresgleichen.

Die Sagrada Familia oder der Parc Güell sind als bedeutendste Werke des großen Gaudí die größten Publikumsmagnete. Die Casa Milá und die Casa Batlló wurden ebenfalls von Gaudí errichtet und befinden sich am Passeig de Gràcia. Diese Promenade führt, wie ihr Name besagt, ins besonders typische Gracia-Viertel, das für seine typischen Stadtteilfeste bekannt ist.

Nach Barcelona kommen Sie auf der Straße am besten mit ALSA. In Barcelona steuern wir u. a. die Estación Barcelona Nord, den Flughafen El Prat und den Passeig de Gràcia an.