Ob Tickets umgetauscht oder storniert werden können, hängt von den jeweiligen Ticket- bzw. Tarifbedingungen ab. Tarifbedingungen

Änderungen des Reisedatums

  • Wenn die Fahrkarte Änderungen erlaubt, kann das Reisedatum bis zu zwei Stunden vor Fahrtantritt geändert werden.
  • Die für die Änderung erhobenen Gebühren hängen vom Zeitpunkt der Änderung ab. Die erste Änderung ist gebührenfrei, wenn sie bis zu 48 Stunden vor Fahrtantritt erfolgt.
  Bis zu 48 Stunden vor Fahrtantritt 48 bis 24 Stunden vor Fahrtantritt Weniger als 24 Stunden vor Fahrtantritt
1. Umtausch kostenlos 10% 20%
Ab dem 2. Umtausch 20% 20% 30%

 

  • Der Zuschlag für Umtausch wird auf den Preis des Basistarifs angewendet – der Basistarif ist der Preis der ausgewählten Strecke ohne Rabatte oder Sonderangebote).
  • Wenn die Fahrkarte Änderungen erlaubt, haben Alsa Plus-Kunde die Möglichkeit, bis zu 2 Stunden vor Fahrtantritt das Reisedatum zu ändern.
  • Für den Umtausch internationaler Fahrkarten wird kein Zuschlag erhoben.
  • Regionaltickets für Asturien und Kantabrien können weder umgetauscht noch storniert werden.

Änderungen des Ticket-Inhabers

  • Bei innerspanischen Strecken ist der Wechsel des Ticket-Inhabers und der Angabe der entsprechenden Ausweisnummer bis zu 2 Stunden vor Fahrtantritt erlaubt.
  • Auf internationalen Strecken kann kein anderer Ticket-Inhaber angegeben werden. Wenn Sie diese Angaben ändern möchten, müssen Sie das Ticket stornieren und ein neues Ticket erwerben.
  • Der Wechsel des Ticket-Inhabers ist nicht zulässig, wenn das Ticket mit einem personengebundenen Sonderangebot oder Sondertarif ausgestellt wurde (Kinderreiche Familie, Behinderung, Alsa Plus, Geburtstag, Angehörige der Streitkräfte...).

Stornierungen

  • Wenn die Fahrkarte Stornierungen erlaubt, kann das Reisedatum bis zu zwei Stunden vor Fahrtantritt geändert werden.
  • Die Stornogebühren hängen vom Zeitpunkt der Stornierung ab. Es werden keine Gebühren erhoben, wenn es sich um die erste Änderung handelt und diese bis zu 48 Stunden vor Fahrtantritt erfolgt.
Stornogebühren Bis zu 48 Stunden vor Fahrtantritt 48 bis 24 Stunden vor Fahrtantritt Weniger als 24 Stunden vor Fahrtantritt
Kein vorheriger Umtausch kostenlos 20% 30%
Ab dem ersten Umtausch (nur innerspanische Strecken) 20% 30% 40%

 

  • Der Zuschlag für Stornierung wird auf den Preis des Basistarifs angewendet – der Basistarif ist der Preis der ausgewählten Strecke ohne Rabatte oder Sonderangebote).
  • Wenn die Fahrkarte die Stornierung erlaubt, haben Alsa Plus-Kunde die Möglichkeit, bis zu 2 Stunden vor Fahrtantritt die Fahrkarte zu stornieren.
  • Tickets, die auf www.alsa.com, über App oder die Hotline 902 42 22 42 erworben wurden, können über diese Vertriebskanäle oder an Alsa-Verkaufsstellen storniert werden. Tickets, die an einer Alsa-Verkaufsstelle, an einem Verkaufsautomat oder einem Geldautomat La Caixa erworben bzw. geändert wurden, können nur an einer Verkaufsstelle storniert werden.
  • Regionaltickets für Asturien und Kantabrien können weder umgetauscht noch storniert werden.

Wenn Sie nicht finden, wonach Sie suchen, kontaktieren Sie uns (auf Spanisch)